Nanus - wo die Zwerge wohnen SPD Fraktion besucht Montessori Kinderhaus

17:17:05 02.09.2019

Pressemitteilung 9/2019
In Langen - Neurott befindet sich seit ca. drei Jahren die Kinderbetreuungseinrichtung "Nanus". In der Robert-Bosch-Straße und damit mitten im Gewerbegebiet arbeiten seit drei Jahren zehn MitarbeiterInnen für beinahe 50 Kinder. Die Erziehung und Betreuung der Kinder erfolgt nach dem Montessori-Prinzip. Die SPD Fraktion besuchte die Einrichtung und sprach mit ihrer Leiterin Fr. Varga-Kalmar.

Nanus – Zwerge – das ist der Name und das Erkennungszeichen einer Kinderbetreuungseinrichtung, die sich inzwischen in der Robert-Bosch-Straße 11b in Langen-Neurott gut etabliert hat. Hier im Industriegebiet, wo man es nicht erwarten würde, hat Szilvia Varga-Kalmar ihren Traum von einem Kinderhaus wahr werden lassen. „Das war kein leichter Weg. Aber es hat sich gelohnt. Bei uns sind derzeit alle Plätze besetzt und wir führen eine lange Warteliste,“ erfahren die Mitglieder der SPD-Fraktion und des SPD-Ortsvereins bei ihrem Rundgang durch die Einrichtung.

Unter Beachtung aller Vorgaben und mit Unterstützung der Stadt Langen wurden vor mehr als drei Jahren im Erdgeschoss die ehemaligen Büroräume in helle Kinderhausräume umgewandelt und dazu auch noch ein kleines Freigelände kindgerecht hergerichtet. 48 Kinder von drei bis sechs Jahren werden heute bei Nanus zwischen von 7.30 Uhr bis maximal 17 Uhr betreut. Zu dem zehnköpfigem Mitarbeiterinnenstab gehört auch eine eigene Köchin. „Denn 39 Kinder werden von uns mit einem selbstgekochten Mittagessen verpflegt. Auch bei uns brauchen immer mehr Eltern eine Ganztagsbetreuung,“ ergänzt die Initiatorin und Leiterin Varga-Kalmar. „Deshalb arbeiteten wir mit meiner Stellvertretung, Nathalie Franke, in den letzten Monaten verstärkt daran, mehr Kinder über Mittag betreuen zu können. Wir freuen uns sehr, dass wir seit August 2019 die Ganztagesplätze auf 32 erhöhen konnten.“

Die genaue Ordnung in den beiden freundlich gestalteten Kindergruppenräumen fällt auf. „Wir arbeiten nach Maria Montessoris Erziehungstheorie. Danach ist das Kind sein eigener Baumeister und durch eine sorgfältig vorbereitete Umgebung - wozu nicht nur die Räumlichkeiten, sondern auch die Pädagoginnen zählen - erhalten die Kinder Lernanreize.“ Jedes Kind habe die Freiheit, mit welchen Lernmaterialen es arbeiten wolle, ob allein, zu zweit oder in der Gruppe mit anderen Kindern. „Die Erwachsenen haben dabei die Aufgabe, den kindlichen Lernprozess zu begleiten. Die Freiheit des Kindes hat seine Grenzen bei den Interessen der anderen Kinder.“

Die SPD begrüßt, dass mit Blick auf den steigenden Bedarf jetzt bereits eine Erweiterung der Einrichtung auf 75 Plätze im Ü3-Bereich und 12 Plätze im U3-Bereich geplant ist. Dazu sollen freie Räume im ersten Stock des Gebäudes hergerichtet werden. Dort befinden sich bisher schon die Küche, der Personalbereich und ein Mehrzweckraum, u.a. für die Arbeit mit der Logopädin.

Nach den Kosten und dem Zeitfenster für den erforderlichen Umbau gefragt, erläutert Szilvia Varga-Kalmar: „Weil wir eine Außentreppe als zweiten Fluchtweg benötigen, Wände versetzen und die Küche erweitern müssen, werden für die kitagerechte Umgestaltung voraussichtlich rund 1,5 Millionen € aufgewendet werden müssen. Dass OK der Behörden - Dienstaufsicht Kreis Offenbach und Fachdienst 23 der Stadt Langen - haben wir schon. Aktuell warten wir nur noch auf den endgültigen Mietvertrag mit dem Hauseigentümer. Sollten die Gremien der Stadt Langen dann zustimmen, brauchen wir noch etwa sechs Monate bis zur Eröffnung“, sagt sie und lacht, „mein Team und ich haben schon alles vorbereitet."

„Eine schnelle Erweiterung wäre auch mit Blick auf den Kinderbetreuungsmangel ganz im Sinne der Stadt. Das ist gut angelegtes Geld. Denn wir wollen mit allen Kräften weiter dafür sorgen, dass die Wartelisten zügig abgebaut werden und Kinder und Eltern die Plätze bekommen, die sie brauchen. Freie Träger, wie das erfolgreiche Kinderhaus Nanus, die mit viel Herzblut und Eigeninitiative mit dazu beitragen, können weiterhin mit der vollen Unterstützung der SPD rechnen,“ fasst die Fraktionsvorsitzende Margrit Jansen die Eindrücke der SPD zusammen.

„Es wäre deshalb sehr wünschenswert, wenn der Magistrat bald eine Vorlage erarbeiten und dem Stadtparlament zur Beschlussfassung vorlegen würde,“ ergänzt Angelika Gottschling, Mitglied im Sozialausschuss, denn die geplante Erweiterung bei Nanus passe genau zu den Beschlüssen, die die Stadtverordnetenversammlung zur Verbesserung der Kinderbetreuung bereits gefasst habe.



 

Materialien zum Thema

Angebote zum Artikel

Materialien und Serviceangebote

Nächstes Event

mitgliederöffentliche Vorstandssitzung
Am 09.03.2020 um 19:00 Uhr
Weitere Termine...

Aktuelle Meldungen:

05.Januar - Pressmitteilung 01/2020
Neujahrstreffen am Brezelstein - 100 Jahre SPD - Bürgermeister in Langen

Am 01.Januar trafen sich die LangenerInnen am Brezelstein am Langener Freibad zum Neujahrstreffen - ein seit 2017 durch den Verkehrs-und Verschönerungsverein erneuerter Brauch. Dabei kam das Gespräch auch auf den vor 100 Jahren erstmals direkt gewählten Bürgermeister - der von der SPD kam. 100 Jahre später gibt es eine neue Wahl...
 
 

16.Dezember - Pressemitteilung 21/2019
Ehrungen und Weihnachtsfeier der SPD Langen

Ulrike Alex, die Landtagsabgeordnete für den Wahlkreis 45 (Dietzenbach etc.) stattete der SPD Langen anlässlich der Ehrungen langjähriger Mitglieder und der Weihnachtsfeier einen Besuch ab. Trotz eines vormittäglichen Unwetters kamen fast 30 Mitglieder am Nachmittag in den Ahornhof.
 

05.November - Pressemitteilung 14/2019
Landesehrenbriefe für Thorsten Uhl und Jochen Kühl

Jochen Kühl und Thorsten Uhl haben am 04.11.2019 durch Hartmut Honka (CDU, Landtagsabgeordneter) und den Landrat Oliver Quilling (CDU) den Ehrenbrief des Landes Hessen für ihr besonderes ehrenamtliches Engagement erhalten.
 

15.Oktober - Pressemitteilung 13/2019
SPD Fraktion stellt Prüfantrag für Naturkindergarten an Rechter Wiese

Nach wie vor existieren Wartelisten für die Kinderbetreuungsplätze - und die SPD Fraktion startet einen neuen Versuch - diesmal mit dem Prüfantrag für einen Naturkindergarten. Dieser soll soweit möglich auf dem Ferienspielgeländer auf der Rechten Wiese eingerichtet werden.

02.September - Pressemitteilung 9/2019
Nanus - wo die Zwerge wohnen - die SPD besucht das Montessori-Kinderhaus

Seit ca. drei Jahren besteht das Montessori-Kinderhaus in der Robert-Bosch-Straße - dort betreuen und erziehen zehn Mitarbeiter ca. 50 Kinder. Die SPD-Fraktion besuchte die Einrichtung und informierte sich.
 

07.Mai - Pressemitteilung 07/2019
Der Kitaentwicklungsplan 2019-21

Margrit Jansen, die Fraktionsvorsitzende der SPD Langen,  hielt im Rahmen der Stadtverordnetenversammlung im Mai 2019 eine Rede über die Erstellung und Verabschiedung eines Kitaentwicklungsplanes 2019-21, um die Wartelisten für die U 3 und Ü 3 - Betreuung so weit wie möglich zu reduzieren.
 

14.April - Pressemitteilung 06/2019
SPD Langen für mehr Kinderbetreuungsplätze - ein erneuter Antrag, ein erneuter Versuch

Nach wie vor sind die Wartelisten für die Kinderbetreuungsplätze da und zu lang - und das mit Kenntnis aller politischen Entscheidungsträger in Langen seit Jahren. Die SPD Stadtverordnetenfraktion startet mit einem weiteren Antrag einen neuen Versuch und hofft auf eine Mehrheit in der Stadtverordnetenversammlung.
 

11.04. - Pressmitteilung 05/2019
Ungewöhnliche Wege in der Schulkinderbetreuung

Not macht erfinderisch - daher müssen die kommunalen Einrichtungen wie auch die Stadt Langen neue Wege beschreiten, um die Kinderbetreuung in der nachgefragten Menge möglichst vollständig decken zu können. Die SPD - Fraktion konnte sich bei einem Besuch des Fördervereins der Albert-Schweitzer Schule überzeugen.
 

20.03. - Pressemitteilung 04/2019
Die Jahreshauptversammlung der SPD Langen 2019

Zwar gab es keine neuen Vorstandswahlen auf der Jahreshauptversammlung, doch hatte der Bürgermeister Frieder Gebhardt eine entscheidende Nachricht für die Mitglieder der SPD Langen.
 



Jusos Langen - Egelsbach - die Homepage !




Postanschrift:

SPD Langen
Postfach 1721
63027 Langen

Informiert bleiben !

Bleib informiert! Mitmachen auf SPD.de