Impressum und Spendeinformation

SPD Ortsverein Langen
c/o.: Monika Hoppe
Friedhofstraße 29 a
63225 Langen

Webmaster
Christian Rücker
Nördliche Ringstraße 117
63225 Langen

SPD Fraktion Langen
Rathaus
Südliche Ringstraße 80
63225 Langen

Postadresse SPD Langen
Postfach 1721
63207 Langen
 

Beiträge

Alle Beiträge werden nach bestem Wissen, aber ohne Gewähr veröffentlicht. Für den Fall, dass in www.spd-langen.de unzutreffende Informationen veröffentlicht oder in Programmen oder Datenbanken Fehler enthalten sein sollten, kommt eine Haftung nur bei grober Fahrlässigkeit des SPD Ortsverein Langen oder seiner Mitglieder in Betracht.

Verweise auf Internetangebote außerhalb der Homepage der SPD Langen (sogenannte "Links") werden unter Ausschluss jeglicher Verantwortung für die auf den verlinkten Seiten dargestellten Inhalte angegeben. Die SPD Langen distanziert sich ausdrücklich von den auf diesen Seiten dargestellten Inhalten.

Ferner wird keine Haftung für Schäden übernommen, die durch von www.spd-langen.de empfohlene oder über www.spd-langen.de bezogene Soft- oder Hardware entstehen.

Der SPD Ortsverein Langen haftet nicht für unverlangt eingesandte Manuskripte und Fotos.
 

Copyright

Alle Rechte vorbehalten. Alle Texte, alle Fotos, alle Gestaltungselemente dieses Internetangebotes sind - sofern nicht ein anderes Copyright angegeben ist - für den SPD Ortsverein Langen urheberrechtlich geschützt. Jegliche Verwertung des urheberrechtlich geschützten Internetangebotes und aller in ihm enthaltenen Beiträge sowie Abbildungen außerhalb der engen Grenzen des Urheberrechtsgesetzes, insbesondere durch Vervielfältigung und/oder Verbreitung, ist ohne vorherige schriftliche Zustimmung des SPD Ortsverein Langen und Quellenangabe unzulässig und strafbar. Insbesondere dürfen Nachdruck, Aufnahme in Online-Dienste und Internet und Vervielfältigung auf Datenträger wie CD-ROM, DVD-ROM etc. nur nach vorheriger schriftlicher Zustimmung des SPD Ortsverein erfolgen.

Anfragen an den SPD Ortsverein Langen können über die Internet-Redaktion gestellt werden:

Einzelne Texte, Fotos, Gestaltungselemente entstammen dem Internetangebot der Bundes-SPD und unterliegen somit dem urheberrechtlichen Schutz des SPD-Parteivorstandes. Für die Nutzung dieser Texte, Fotos, Gestaltungselemente hat der SPD-Parteivorstand seine Zustimmung für die regionalen Gliederungen der SPD erteilt.

Die in diesem Internet-Angebot erwähnten Marken- und Produktnamen sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Rechtsinhaber und werden hiermit anerkannt.
 

Spenden


Sie können der SPD Langen Geld spenden. Wollen Sie einen Betrag von mehr als 500 € spenden, bitten wir Sie um entsprechende Nennung von Namen und Adresse. Andernfalls dürfen wir den Betrag nicht annehmen, § 25 Abs. 2 Parteiengesetz. Aber auch darüber hinaus bitten wir Sie um die Angabe von Namen und Adresse. Denn nur in diesem Fall können wir Ihnen eine Spendenquittung per Post zusenden.

Parteispenden natürlicher Personen sind bei der Steuererklärung abzugsfähig. Diese Zuwendungen können gemäß § 34 g des Einkommenssteuergesetztes (EStG) beschränkt von der tariflichen Einkommenssteuer abgesetzt werden. Genau 50 % des gespendeten Beitrags werden bis zu einem gespendeten Beitrag von 1650 € für Ledige (demnach 825 €) und 3300 € (demnach 1650 €) bei Zusammenveranlagung von Ehegatten von der Steuerschuld direkt und unabhängig von der persönlichen Steuerschuld abgezogen. Darüber hinaus können in demselben Rahmen (1650 weitere gespendete Euro für Ledige, 3300 weitere gespendete Euro für Verheiratete) Spenden als Sonderausgaben abgezogen werden.

Die Bankverbindungen der SPD Langen lauten:

Sparkasse Langen-Seligenstadt
IBAN: DE61 5065 2124 0027 0027 57
BIC: HELA DEF1 SLS

Volksbank Dreieich
IBAN: DE67 5059 2200 00000 65447
BIC: GENO DE51 DRE

Eine Onlinespende ist bei der Bundes-SPD möglich. Bitte beachten Sie, dass die so getätigte Spende die SPD Langen nicht erreichen wird. Der entsprechende Link führt zur Spendenseite der Bundes-SPD.
Wir danken Ihnen !

Materialien und Serviceangebote

Nächstes Event

mitgliederöffentliche Vorstandssitzung
Am 08.05.2017 um 19:30 Uhr
Weitere Termine...

Aktuelle Meldungen:

21.03. - Pressemitteilung 07/2017
Neue INLangen erschienen

Der neue Newsletter der Fraktion der SPD Langen, INLangen, ist erschienen. Neben einem Beitrag des Bürgermeisters Frieder Gebhardt über die Straßenbeitragssatzung finden Sie auch weitere kommunalpolitische Themen dort bearbeitet.
 

13.03. - Pressemitteilung 05/2017
Willi Kömpel verstorben - ein großer Bürger Langens

Er hat in Langen viel bewegt. Wilhelm "Willi" Kömpel hat als städtischer Beamter, als Vorsitzender der SPD Langen in den 50er, 60er und 70er Jahren Langen gestaltet. Neue Stadtviertel, wichtige Institutionen - vieles in Langen fußt auf seiner Arbeit.
 

05.12. - Pressemitteilung 23/2016
Ehrungen, Musik und Kuchen - die gelungene Weihnachtsfeier der SPD Langen

Der "Ahornhof" in der Darmstädter Straße war einmal mehr Treffpunkt für die SPD Langen und ihre Freunde. Bei Musik, Kuchen und Unterhaltung durfte der Vorstand einige Ehrungen für langjährige Mitglieder vornehmen.
 

22.11. - Pressemitteilung 21/2016
Das leidige Thema Straßenbeiträge: SPD Langen fordert Klarheit und Deckelung

Seit Jahren fordert die Landesregierung von den Gemeinden, bei denen die "schwarze Null" nicht steht, die Einführung einer Straßenbeitragssatzung. Die SPD Langen fordert die Deckelung der Beträge.
 

12.11. - Pressemitteilung 20/2016
SPD gegen Erhöhung der Kitagebühren und für Deckelung der Grundsteuer

Die SPD Langen legt für den Haushalt 2017 ein Antragspaket vor: die Kitagebühren sollen nicht weiter erhöht werden. Die notwendige Erhöhung der Grundsteuer soll eine Grenze erhalten.
 

08.11. - Pressemitteilung 19/2016
CDU schliesst Jugendliche aus

Ein vom Magistrat vorgelegter Antrag zur Teilhabe von Jugendlichen an der politischen Entscheidungsfindung hat zum Ausschluss von Jugendlichen geführt. Bereits eingeladene Jugendliche mussten unverrichteter Dinge wieder gehen - die CDU, UWfB, FDP und Teile der FWG/NEV schlossen die Öffentlichkeit aus.
 

18. Juni - Pressemitteilung 15/2016
Neue Betreuungsplätze für Kinder unter und ab 3 Jahren durch die AWO Kreis Offenbach

Die Arbeiterwohlfahrt (AWO) Kreis Offenbach wird in freier Trägerschaft viele neue Betreuungsplätze in Langen schaffen. Die SPD stimmte diesem Vorhaben in der Stadtverordnetenversammlung vom 16.06.2016 zu.
 

15. Juni - Pressemitteilung 14/2016
SPD ermöglicht ständige stellvertretende Leitung an Kitas in Langen

Die SPD Langen hat den Vorschlag der Stadtverwaltung und die Änderungsvorlage unterstützt. Damit kam ein einstimmiger Beschluss zustande, mit Enthaltung der CDU. An allen Kitas wird es ständige stellvertretende Leitungen geben.
 

24. April - Pressemitteilung 12/2016
Neuer Vorstand der SPD im Kreis Offenbach gewählt

Es gibt einen neuen Unterbezirksvorstand der SPD im Kreis Offenbach. Ralf Kunert aus Rodgau übernimmt den Vorsitz von Carsten Müller. Außerdem bejahte der Parteitag in Dietzenbach die Große Koalition im Kreistag.