Der Neujahrsempfang der SPD Langen - ein geselliger Anfang

21:05:30 07.01.2017

Pressemitteilung 01/2017
Beim Neujahrsempfang der SPD Langen trafen sich am 05.01.2017 mehr als 100 Mitglieder, Freunde und Gäste in der Neuen Stadthalle. Am Donnerstag Abend gab es bei einem Freigetränk gute Jazzmusik und interessante politische Reden. Nach einem Grußwort des Vorsitzenden Joachim Knapp waren - angereichert um Jazz und Arbeiterlieder, dargeboten von der Hengsbach Jazz Crew - Gabriele Kailing, DGB - Vorsitzende des Bezirks Hessen - Thüringen und Tuna Firat, Bundestagskandidat der SPD im Wahlkreis 185 anwesend, um mit ihren Reden auf das neue Jahr einzugehen.

Joachim Knapp konnte unter den Anwesenden den Bürgermeister der Stadt Langen, Frieder Gebhardt, den Ersten Stadtrat Stefan Löbig und die ehemalige Bundestagsabgeordnete Uta Zapf und die von 2010 - 2016 amtierende Vorsitzende Monika Hoppe begrüßen. In seiner ersten Rede als Vorsitzender musste er auf ein für die SPD Langen durchwachsenes Jahr 2016 zurückblicken; der Verlust zweier Sitze in der Stadtverordnetenversammlung anlässlich der Kommunalwahlen war ein klarer Verlust für die Partei. Nichtsdestotrotz haben die SPD Langen und die Stadt Langen in 2016 mit dem Bürgermeister Frieder Gebhardt viel erreicht; nach wie vor ist ein Aufschwung in den Gewerbeeinnahmen und durch die Wirtschaftsförderung zu sehen; viele Bürger haben sich im Rahmen integrativer Maßnahmen für die in Langen gelandeten Flüchtlinge engagiert. Gleichwohl sei auch die Integration in unser Wertesystem notwendig; denn nur dieses biete auch Schutz und Achtung für den Einzelnen.

Die Hengsbach Jazz Crew unterhielt die Gäste den ganzen Abend lang; für politischen Gehalt sorgten neben dem Vorsitzenden zunächst Gabriele Kailing.

Ihr (von der SPD Langen vorgeschlagenes) Thema war die Rente. Sie hob die Bedeutung der Tarifbindung hervor - gerade die durch die Tarifergebnisse erzielten Lohnsteigerungen seien ein Mittel zur Bekämpfung der Altersarmut. Im Vergleich etwa zu Österreich seien deutsche Altersrenten deutlich zu niedrig - im Beispiel führte sie eine Rente von ca. 1800 € in Österreich nach 40 Jahren der Einzahlung bei durchschnittlichem Lohn an - während in Deutschland zu denselben Bedingungen lediglich eine Altersrente von ca. 1000 € erzielt werden könnten. Altersarmut sei " eine tickende soziale Zeitbombe, die entschärft werden müsse". Sie treffe weitaus mehr Menschen, als bislang gedacht.

Schließlich wies Bundestagskandidat Tuna Firat auf die bundesweit aktuellen Probleme hin: Armut trotz Arbeit, fehlender Wohnraum, und die den Kommunen überlassene Infrastruktur seien u.a. aktuelle Probleme. Gegenüber den rechten Strömungen müsse man Anstand zeigen - dieser äußere sich im aktiven Widerstand gegen zersetzende negative Stimmungsmache.

Insgesamt war es ein gelungener Abend, mit dem gesellig das neue Jahr begonnen werden konnte.

Die Bilder (hier: Tuna Firat, Joachim Knapp und Gabriele Kailing) können Sie in der Abteilung Bildergalerie sehen.

Materialien zum Thema

Angebote zum Artikel

Materialien und Serviceangebote

Nächstes Event

Neujahrsempfang der Langener SPD
Am 14.01.2018 um 17:00 Uhr
Weitere Termine...

Aktuelle Meldungen:

08. Dezember - Pressemitteilung 24/2017
Ilse Hosemann zum 70. Jahrestag ihrer Mitgliedschaft geehrt

Selten gibt es solche Jubiläen. Ilse Hosemann ist nunmehr seit 70 Jahren Mitglied der SPD - und die einprägsamste Zeit davon hat sie in Langen gewirkt, als Stadtverordnete, in der Arbeit für die Arbeiterwohlfahrt und vielem mehr. Thorsten Schäfer-Gümbel besuchte sie in Schwalmstadt.
 

25.November - Pressemitteilung 23/2017
Die Mitgliederversammlung der SPD Langen

Die dritte Mitgliederversammlung des Jahres nach der Jahreshauptversammlung im Juni und der Mitgliederversammlung im Oktober fand am 18.11.2017 statt - u.a. war die Hessenkasse ein Thema.
 

15. November - Pressemitteilung 22/2017
Margrit Jansen - eine engagierte Kämpferin für die SPD und die Familien hat Geburtstag

Einen runden Geburtstag feiert Margrit Jansen am 15.11.. Seit Jahrzehnten ist sie eine der prägenden Politikerinnen Langens und hat so einiges nicht nur in Langen bewegt.
 

04. August - Pressemitteilung 18/2017
SPD für mehr Sicherheit im Bahnbereich

Die SPD Fraktion hat mit einem Antrag den Magistrat aufgefordert, für mehr Sicherheit im Bahnbereich zu sorgen - mit einer neuen Querung, die zugleich die Stadtteile verbinden kann.
 

22.Juli - Pressemitteilung 16/2017
Der Fotograf Langens - Erwin Schönwälder feiert seinen Geburtstag

Erwin Schönwälder, seit Jahren ehrenamtlicher Stadtrat und seit Jahrzehnten Mitglied der SPD Langen, feiert seinen 65. Geburtstag ! Die SPD Langen gratuliert dem Fotografen Langens.
 

28. Juni - Pressemitteilung 14/2017
INLangen - Ausgabe 2/2017 ist da !

Die zweite Ausgabe des Nachrichtenblattes der Fraktion der SPD Langen ist erschienen. Dieses Mal ist wieder ein Beitrag des Bürgermeisters zur Haushaltssituation enthalten, Pfarrer Zincke berichtet über die Fahrt nach Eisenach (s. auch 12/2017) und weitere kommunale Themen sind dabei.
 

20. Mai - Pressemitteilung 12/2017
Die Eisenach - Fahrt der SPD Langen

Unter Begleitung von Dekan Reinhard Zinke besuchten mehr als 30 Mitglieder und Interessierte auf einer Busreise Eisenach. Die Wartburg, das Luther - Haus und nicht zuletzt die Gedenkstätte "Goldener Löwe" - es gab viel zu besichtigen und einiges zu erfahren.
 

10. April - Pressemitteilung 09/2017
Soziale Gerechtigkeit im Auftrag der Kommune

Im Rahmen einer öffentlichen Fraktionssitzung sprachen der Sozialdezernent im Kreis Offenbach Carsten Müller und Bürgermeister Frieder Gebhardt über die Möglichkeit von Langen und dem Kreis Offenbach, auf Themen wie Chancengleichheit sowie die Vereinbarkeit von Familie und Beruf einzuwirken.
 

02. April - Pressemitteilung 08/2017
Die Jahreshauptversammlung der SPD Langen

Die Jahreshauptversammlung der SPD Langen in der Neuen Stadthalle war am 25.03.2017 ordentlich besucht. Die Mitglieder der SPD Langen mussten dieses Mal nur die Delegierten für den Unterbezirksparteitag wählen.
 

21. März - Pressemitteilung 07/2017
Neue INLangen erschienen

Der neue Newsletter der Fraktion der SPD Langen, INLangen, ist erschienen. Neben einem Beitrag des Bürgermeisters Frieder Gebhardt über die Straßenbeitragssatzung finden Sie auch weitere kommunalpolitische Themen dort bearbeitet.