Umwelt und Nachhaltigkeit

Mehr Tempo beim Klimaschutz

Unser Handeln gegen die Klimakrise muss endlich Tempo aufnehmen. Und natürlich spielen die Kommunen mit ihrem eng an dem Leben der Bürgerinnen und Bürger orientierten Handeln dabei eine wichtige Rolle.

Bild: colourbox

Das Klima- und Naturschutzmanagement stärken

Besserer Klima- und Umweltschutz braucht auch eine bedarfsgerechte Ausstattung mit Personal. Die SPD will deshalb das städtische Umweltamt personell verstärken und eine neue Stelle für Klima- und Naturschutzschutzmanagement schaffen (Klimaschutzmanager bzw. Klimaschutzmanagerin).

Bild: colourbox

Gebäudesanierung und Strassenbau klimagerecht

Seit Jahren betreibt die Stadt Langen mit der „Energiekarawane“ erfolgreich Energieberatung für private Haushalte. Auch die energetische Gebäudesanierung städtischer Immobilien wollen wir in den nächsten Jahren fortführen und verbessern.

Bild: colourbox

Öffentlicher Gartenbau und wilde Bienenwiesen

Lokal produzierte Lebensmittel werden in Zeiten des Klimawandels immer stärker nachgefragt. Die Zahl der Menschen wächst, die Obst, Kräuter und Gemüse selbst anbauen möchten, auch wenn sie keinen eigenen Garten besitzen. Eine Möglichkeit ist das sogenannte „Urban Gardening“.

Unsere Stadtwerke: Motor für die Energiewende

Wir treten dafür ein, dass unsere Stadtwerke Langender Motor für das Gelingen der Energiewende vor Ort sein und bleiben können. Für die SPD ist es wünschenswert, dass sich die Stadtwerke an Modellprojekten einer modernen Energiepolitik beteiligen, z. B. dem Einsatz von Wasserstoff in bereits vorhandenen Gasleitungen.