Jusos

WER WIR SIND!

Wir sind die JUSOS Langen-Egelsbach. Jusos steht für Jungsozialist*innen in der SPD. Jedes SPD-Mitglied bis zum Alter von 35 Jahren ist automatisch auch Mitglied bei den Jusos.  Wir setzen uns seit über 50 Jahren für eine internationalistische, feministische und sozialistische Politik der Gerechtigkeit ein und vertreten die Angelegenheiten junger SPD-Mitglieder vor den SPD-Parteivorständen und anderen Arbeitsgemeinschaften. Wir stehen tradiotionell in kritischer Solidarität zu unserer Mutterpartei und begleiten aktiv den politischen Konsens der SPD.

UNSER VERBANDSAUFBAU

Als JUSOS Langen-Egelsbach sind wir die unterste Gliederung und im Status einer Arbeitsgemeinschaft in der SPD. Auf die AGs folgen die Kreisverbände (sog. Unterbezirke) sowie in Hessen die Bezirke der Jusos Hessen-Süd und Jusos Hessen-Nord in direkter Vertretung zu den Bundesjusos. Das heißt dass wir als AG bei den Jusos Kreis Offenbach mitwirken und über die Jusos Kreis Offenbach im Bezirk der Jusos Hessen-Süd.

EUER ANSPRECHPARTNER

Als Ansprechpartner für die direkte Mitarbeit bei den JUSOS Langen-Egelsbach fungiert unser Vorsitzender Niklas (niklas.berger@nullspd-langen.de)

NÄCHSTE TERMINE

Normalerweise tagt der Vorstand der JUSOS Langen-Egelsbach immer regelmäßig und terminiert. Aktuell können wir euch leider aufgrund der anhaltenden Pandemie keine direkten Termine nennen. Aber Ihr könnt gerne jederzeit unseren Vorsitzenden kontaktieren um mit zuarbeiten. Zeitnah werden ab Ende des Jahres 2021 wieder Termine veröffentlicht.

BEITRETEN JA! ABER WIE?

Beitreten könnt ihr entweder direkt ab dem 14. Lebensjahr bei den Jusos unter: https://jusowerden.spd.de/eintritt-juso

oder aber auch ab dem 14. Lebensjahr über die SPD unter: https://www.spd.de/unterstuetzen/mitglied-werden/

Wir freuen uns auf Euch!
Eure Jusos Langen-Egelsbach


Weiterführende Links

Jusos Kreis Offenbach

Jusos Bezirk Hessen-Süd

Jusos Hessen

Jusos Deutschland

Vorsitzender

Niklas Berger

Ich will nicht bloß danebenstehen und mich aufregen, sondern aktiver Teil der Veränderung sein – deshalb mach ich ehrenamtlich Politik für Langen!

stellvertretende Vorsitzende

Marina Götz

Ich möchte mich politisch für unsere Stadt engagieren, weil ich mich aktiv für die Weiterentwicklung Langens und mehr soziale Gerechtigkeit einsetzen möchte.

stellvertretender Vorsitzender

Jonas Witschel

Mir ist es ein Anliegen, Politik aktiv mitzugestalten statt tatenlos daneben zu stehen. Ich möchte meinen Teil dazu beitragen, Langen auf der kommunalen Ebene langfristig sozial, nachhaltig und erfolgreich zu gestalten.

Sprecherin

Jasmin Berger

Ich kandidiere für die SPD Langen, weil es wichtig ist, dass Themen wie der Klimawandel und Umweltschutz, Digitalisierung, der Kampf gegen den Rechtsruck in den Parlamenten durch die AfD sowie auch die immer größer werdende Wohnungsnot sowie die stetig wachsende Kluft zwischen Arm und Reich auch in den kommunalpolitischen Parlamenten abgedeckt wird.

Beisitzer

Julian Brieske

Ich habe mein politisches Engagement begonnen, um mich gegen die Alternativlosigkeit der Merkel-Jahre einzubringen und neue, frische Handlungsmöglichkeiten aufzuzeigen.