Stadtverordneten-Fraktion

Die Fraktion

Wir sind mit 10 Mitgliedern in der Stadtverordneten-Versammlung vertreten und bringen dort unsere Ideen und Anträge ein. Die SPD Langen hat in der Vergangenheit für Fortschritt und soziale Gerechtigkeit in Langen gesorgt - sie wird das auch in der Legislaturperiode ab 2016 tun, wenn auch unter erschwerten Bedingungen. Fraktionsvorsitzende ist seit 2011 und 2016 wieder Margrit Jansen.  

Mit dem Newsletter der Fraktion "IN Langen" informieren wir regelmäßig über unsere Arbeit.

Die Arbeit einer Fraktion muss geplant, koordiniert und organisiert werden. Dies ist die Aufgabe des Fraktionsvorstandes. Er berät die langfristigen Ziele und bereitet die aktuelle parlamentarische Arbeit vor. Die Entscheidungen treffen aber alle Fraktionsmitglieder nach Information durch die Ausschussarbeitsgruppen in den Fraktionssitzungen.
 

Ausschussarbeit

Ein Großteil der parlamentarischen Arbeit der Langener Stadtverordneten spielt sich in den Ausschüssen ab, die für die Dauer der gesamten Legislaturperiode gebildet werden. In der aktuellen 18. Legislaturperiode gibt es drei Ausschüsse:

Ausschuss: Mitglieder der SPD Fraktion:
(Fett = Ausschussprecher)
Haupt- und
Finanzausschuss
Margrit Jansen
Frank Weber
Ausschuss für Umwelt-,
Bau- und Verkehr
Rainer Bicknase
Joachim Knapp

Ausschuss für Soziales,
Kultur und Sport
Angelika Gottschling
Monika Hoppe

 

Die Mitglieder der SPD Stadtverordnetenfraktion Langen:

Margrit Jansen
Fraktionsvorsitzende

Journalistin (Rente)


Kontakt:
margrit.jansen@spd-langen.de

Rainer Bicknase
Stellvertretender Vorsitzender der Stadtverordnetenfraktion

Dipl.-Wirtschaftsingenieur

Monika Hoppe
Stellvertretende Vorsitzende der Stadtverordnetenfraktion
Fraktionsgeschäftsführerin

Kaufm. Angestellte

Kontakt:
monika.hoppe@spd-langen.de

Frank Gottschling
stellvertretender Stadtverordnetenvorsteher

pensionierter Lehrer

Kontakt:
frank.gottschling@spd-langen.de

Dagmar Losert

Rentnerin
Dagmar Losert rückte am 01.11.2018 infolge des Ablebens von Eberhard Heun nach und wurde wieder Stadtverordnete - in der vorigen Legislaturperiode (2011 - 16) war sie dies auch.

Kontakt:
dagmar.losert@spd-langen.de

Jochen Kühl

Jurist (Rente)

Kontakt:
jochen.kuehl@spd-langen.de


 

Frank Weber

Dipl.-Wirtschaftsingenieur

Kontakt:
frank.weber@spd-langen.de

Joachim Knapp

Rechtsanwalt und Steuerberater

Kontakt:
joachimknapp@spd-langen.de

Thorsten Uhl


Fachinformatiker

Kontakt:
thorsten.uhl@spd-langen.de 

Angelika Gottschling


Drogistin (Rente)

Kontakt:
angelika.gottschling@spd-langen.de


 

Materialien und Serviceangebote

Nächstes Event

Weitere Termine...

Aktuelle Meldungen:

07.Dezember - Pressemitteilung 20/2020
Wider die Kita-Gebührenerhöhung ! SPD - Fraktion wehrt sich - für die Langener Familien

Nachdem nun die Grundsteuererhöhung nur leicht abgeschwächt als weitere Belastung auf alle Bürger und Bürgerinnen Langens zukommt, sollen auch noch die Gebühren für die Kitas erhöht werden. Die SPD - Fraktion wehrt sich.
 

23.September - Pressemitteilung 16/2020
Jahreshauptversammlung der SPD Langen - mit Abstand den Weg in die Zukunft finden

Erstmals fand die Jahreshauptversammlung der SPD Langen im Großen Saal der Stadthalle statt - wo sich dann abstandswahrend 30 Mitglieder einfanden, um das Vergangene Revue passieren zu lassen, und dennoch einen zuversichtlichen Blick in die Zukunft zu wagen. Die Mitglieder wählten den Vorstand - und es gab keine Überraschungen.
 

18.September - Pressemitteilung 15/2020
Wider Gebührenerhöhung, pro Bürgerentlastung !

In der Sitzung vom 10.09.2020 hat die Stadtverordnetenversammlung auf Veranlassung des neuen Bürgermeisters und mit den Stimmen der CDU/FDP/NEV/UWFB eine Gebührenerhöhung beschlossen, welche 10 % mehr an Kitagebühren und teils noch höhere Aufschläge bei den Angeboten der Musikschule und der Stadtbibliothek bedeutet. In Krisenzeiten ist dies der falsche Weg, so Angelika Gottschling für die SPD Fraktion.
 



Jusos Langen - Egelsbach




Postanschrift:

SPD Langen
Postfach 1721
63027 Langen

Informiert bleiben !

Bleib informiert! Mitmachen auf SPD.de